Bad Muskau hat einen neuen Stadtrat gewählt

Veröffentlicht am 26.05.2014 in Wahlen

Im Namen der gesamten SPD Bad Muskau gilt zuerst meine Gratulation dem CDU-Ortsverband Bad Muskau, der mit 42,9% der Stimmen und einer deutlichen Steigerung von 14%, der klare Gewinner der gestrigen Stadtratswahl ist. Ich wünsche der neuen CDU-Fraktion an dieser Stelle eine gute und erfolgreiche Legislaturperiode im Sinne der Interessen unserer BürgerInnen und denke, dass einer produktiven und erfolgreichen Zusammenarbeit für unsere Stadt nichts im Wege steht. 

Mit einer ganz besonderen Hochachtung habe ich das großartige Ergebnis der ehemaligen Bürgermeisterin und Kandidaten der LINKEN, Heidemarie Knoop, zur Kenntnis genommen. Sie ist mit ihrem Einzelergebnis von 557 Stimmen die derzeit beliebteste Kommunalpolitikerin der Stadt neben unserem Bürgermeister Andreas Bänder. Für dieses Ergebnis hat sie ganz einfach Respekt und Anerkennung verdient und dies völlig frei von jeder Parteizugehörigkeit. Gute Ergebnisse müssen auch als solche anerkannt werden.

Ich freue mich ganz besonders über die Tatsache, dass unser Stadtrat von Nazis und den Rechtspopulisten der AfD verschont geblieben ist. Das diese in Bad Muskau gar nicht erst zur Wahl angetreten sind, ist ein gemeinsamer Erfolg aller demokratischen Parteien und Wählervereinigungen.

Unser eigenes SPD-Ergebnis erfüllt mich mit großem Stolz. Seit 2004 konnten wir uns kontinuierlich steigern. Im Vergleich zur Wahl 2009 um 8,2% auf 20%. Unser bisher bestes Resultat bei einer Stadtratswahl. Nachdem ich 2004 noch als Einzelkämpfer in den Stadtrat gewählt wurde, sind wir seit gestern mit 3 Abgeordneten vertreten. Mit diesem Ergebnis und unserem jungen Team sind wir als SPD Bad Muskau für die Zukunft perspektivisch bestens aufgestellt. 

Die BürgerInnen der Stadt Bad Muskau haben mit dieser Stadtratswahl eine deutliche Sprache gesprochen. Sie erwarten von uns auch zukünftig sachgerechte und sachbezogene Politik, die die Dinge anpackt, nach realistischen Lösungen sucht, die dann auch umgesetzt werden. Uns alle eint der Wunsch, dass sich unsere schöne Park- und Kurstadt auch weiterhin entwickeln muss. Populismus und Opportunismus hingegen sind keine Rezepte für die Zukunft und tragen auch nicht zur Weiterentwicklung unserer Heimatstadt bei.

Deshalb verspreche ich an dieser Stelle im Namen aller Mitglieder und Unterstützer der SPD Bad Muskau, dass wir auch zukünftig mit aller uns zur Verfügung stehenden Kraft, an der Verbesserung der Lebensqualität in Bad Muskau arbeiten werden. Wir stehen für realistische und sachliche Politik, die auch umsetzbar ist. Darauf haben sie mein Wort. 

Persönlich betrachte ich das starke Abschneiden der SPD zur Stadtrats - und Kreistagswahl auch als Ansporn für den anstehenden Landtagswahlkampf bis zum 31.08.2014. Mit einem so guten Team und dem Vertrauen vieler BürgerInnen im Rücken, kämpfe ich nun mit vollem Einsatz für ein genauso gutes Ergebnis bei der Landtagswahl im August. Glück auf,

Ihr Thomas Baum